CHEURAM auf der Auswandermesse in China

Cheuram auf der Auswandermesse in China: .

Diese Messe, die sich an wohlhabende Chinesen richtet, die sich für Möglichkeiten interessieren, sich für mehrere Monate im Ausland aufzuhalten oder gar eine neue Staatsangehörigkeit zu erwerben, hat sich zur führenden Veranstaltung dieser Art in China entwickelt. Die Gründe für den Wunsch zahlreicher Chinesen, ein „zweites Bein“ außerhalb ihres Heimatlandes zu haben, sind vielfältig und reichen von der sinnvollen Streuung ihres Vermögens über die Sorgen um die Luftreinheit bis zum Wunsch vieler Eltern, ihren Kindern eine Ausbildung in Europa und Amerika zu bieten.

Dem steht der Reiz zahlreicher Länder gegenüber, mit Hilfe reicher  Chinesen ihren angeschlagenen Staatshaushalt durch großzügige Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen aufzubessern, indem zahlungskräftige Investoren für einheimische Projekte angelockt werden.

Die CHEURAM Gruppe ist für die Beratung dieser Interessenten ideal aufgestellt und kann über ihren Sitz in Hongkong sowohl die chinesische Mandantschaft quasi vor Ort beraten und  betreuen, im gleichen Zug aber laufende Projekte in Europa (Malta, Portugal und Spanien) und den den USA (insbesondere beim sog. EB-5 Green Card Programm überwachen und deren Durchführung sicherstellen.

Die „Qingdao International Immigration Show“ bietet ein hervorragende Gelegenheit, neue Interessenten kennzulernen, um ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen und bestehende Kontakte zu pflegen.

 

Henning SchwarzkopfRead all author posts

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet